Nur noch bis 31.08. – 20% Rabatt auf das Digidown Terminal

  ( Stephanie | Xmatik )

DowlnloadterminalLISLE_RabattJetzt noch zugreifen! Noch bis zum 31. August 2016 profitieren Sie beim Kauf eines Digidown Terminals von 20% Rabatt*. Das Gerät dient zur Übermittlung digitaler Tacho- und Fahrerkartendaten und ist mit jedem Auslesegerät, zum Beispiel dem Lisle Downloadkey, kompatibel. Das Terminal eignet sich auch ideal für externe Standorte und begünstigt eine regelmässige Datenarchivierung in gesetzeskonformer Frist. Weiterlesen

Aktuelles Update 2.03.01 mit tollen neuen Funktionen

  ( Stephanie | Xmatik )

UpdateXtransXtimeXtachoXmobileAb sofort steht das neue Softwareupdate Version 2.03.01e zum Download zur Verfügung. Dieses wartet neben einer komplett neu entwickelten Muldenplanung im Xtrans auch im Xtacho mit grundlegenden Innovationen auf, die Ihnen die Kontrolle und Prävention von allfälligen ARV-Verstössen auf einen Blick erleichtern. Darüber hinaus haben wir wie gewohnt auch zahlreiche Kundenwünsche umgesetzt. Weiterlesen

Der Xmatik-Blog geht in die Ferien

  ( Stephanie | Xmatik )

haengematte01-03Unser Blog ist in Urlaubsstimmung und vergnügt sich aufgrund der heissen Temperaturen für die kommenden zwei Wochen in der Badi. Ab dem 10. August 2016 steht er wieder erholt und munter in den Startlöchern. Damit Sie in der Zwischenzeit nicht wie herkömmliche Menschen unter der Hitze leiden und vor sich hinschmelzen müssen, geben wir Ihnen noch 5 ultimative Tricks an die Hand, wie Sie garantiert einen kühlen Kopf bewahren! ;-) Weiterlesen

Dokumente einfach im Fahrzeug drucken mit Xmobile

  ( Michael | Xmatik )

Xmobile-App-01-01Drucken auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wer wünscht es sich nicht: Mit dem Smartphone im Zug noch kurz die Unterlagen für den nächsten Tag ausdrucken und wenn man zu Hause ankommt, liegen die Dokumente ausgedruckt im Drucker bereit… Diesen Trend kann man leider nicht so einfach auf die Fahrzeugkommunikation abwälzen. Im Fahrzeug muss man sich mit zusätzlichen Barrieren, wie dem Fehlen der Internetverbindung, extremen Temperaturschwankungen, Spannungsschwankungen sowie fehlenden Anschlussmöglichkeiten auseinandersetzen. Dazu kommt, dass die Transportbranche aufgrund der Durchschlagsformulare an Nadeldrucker gewohnt ist und diese auf dem Markt sehr rar verfügbar sind. Weiterlesen

Wöchentliche Ruhezeit in der Kabine: Erlaubt?

  ( Stephanie | Xmatik )

iStock_000002429642LargeIn der EU gibt es seit längerem Diskussionen über die wöchentliche Ruhezeit. Die Frage ist, ob eine normale wöchentliche Ruhezeit von mindestens 45 Stunden im Fahrzeug, d.h. in der Kabine verbracht werden darf. Die Rechtslage ist unklar. In Artikel 8 Absatz 8 der EU-Verordnung 561/2006 ist lediglich festgehalten, dass «reduzierte wöchentliche Ruhezeiten im Fahrzeug verbracht werden dürfen, sofern das Fahrzeug über geeignete Schlafmöglichkeiten für jeden Fahrer verfügt und nicht fährt». Die normale wöchentliche Ruhezeit wird nicht erwähnt. Weiterlesen