Neues Softwareupdate 2.03.02 ist jetzt verfügbar

  ( Stephanie | Xmatik )

UpdateXtransXtimeXtachoXmobileAuch im Jahr 2017 feilen wir wieder mit Hochdruck an innovativen Lösungen und der Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte. Das wie gewohnt anfangs Jahr verfügbare Update enthält wieder einige Erweiterungen sowie auch diverse umgesetzte Kundenwünsche. Weiterlesen

Gewusst wie: Neue Fahrerkarten und Fahrzeuge archivieren

  ( Abele | Xmatik )

FahrtschreiberkartenAlle 5 Jahre bekommen Chauffeure eine neue Fahrerkarte. Nicht selten treten bezüglich der Archivierung Fragen auf, zum Beispiel wie mit der alten Fahrerkarte umzugehen ist. Wir geben Ihnen wichtige Hinweise, um Datenverlust und Konflikte zu vermeiden. Weiterlesen

Jobs: Jetzt als Xmatik-Supporter durchstarten

  ( Stephanie | Xmatik )

slider_jobXmatik wächst und gedeiht… wachsen Sie mit uns und nehmen Sie eine neue Herausforderung als Mitarbeiter/in unseres sympathischen Supportteams an. Sie tragen gern Eigenverantwortung, sind kommunikativ und lieben den Kontakt zu Kunden? Dann könnte diese Stelle bald schon Ihre werden. Weiterlesen

Neue Lenk- und Ruhezeiten für Carfahrer im Gespräch

  ( Stephanie | Xmatik )

475049_web_R_by_Erich Westendarp_pixelio.deDie EU-Kommission befasst sich derzeit mit entsprechenden Vorschlägen der IRU (International Road Transport Union), die um Anpassung der EU-Richtlinien kämpft. Die aktuelle 12-Tage-Regelung bringe keinen Mehrwert, die starre maximale Tagesdienstzeit des Chauffeurs verunmögliche eine Reaktion auf unvorhergesehene Vorfälle und die unflexible wöchentliche Ruhezeit werde den Ansprüchen von saisonalen Schwankungen nicht gerecht. Weiterlesen

ESR-Zahlungen im neuen XML-Format einlesbar

  ( Fabian | Xmatik )

Unbenannt-1In unserem Blog-Beitrag „Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs“ vom 24. Mai 2016 haben wir darüber informiert, dass sich in den nächsten Jahren im Bereich des Zahlungsverkehrs einiges tun wird und dass dies ebenfalls Auswirkungen auf die Transportmanagementsoftware Xtrans haben wird. Mit dem heutigen Blog-Beitrag möchten wir Ihnen nun die ersten umgesetzten Erweiterungen kurz vorstellen. Weiterlesen