Kategorie-Archiv: Digitaler Tachograf

Einführung des intelligenten Tachographen

  ( Stephanie | Xmatik )

Tachograph4-0Die neuen EU-Regelungen führen dazu, dass in der Europäischen Union sämtliche ab dem 15. Juni 2019 neu zum Verkehr zugelassene Fahrzeuge, die von der Verordnung (EU) NR.165/2015 betroffen sind, mit einem “intelligenten Fahrtschreiber” ausgerüstet werden müssen. Damit die schweizerischen Transporteure weiterhin einen möglichst hindernisfreien Zugang zum europäischen Strassentransportmarkt haben, würden die neuen Fahrtschreiber in der Schweiz zeitgleich zur EU eingeführt, so eine offizielle Mitteilung des Bundesamt für Strassen. Wir informieren Sie über die damit einhergehenden Neuerungen und Funktionen. Weiterlesen

Nur noch diese Woche: 20% Rabatt auf das Lisle Digidown Terminal

  ( Stephanie | Xmatik )

DownloadterminalIdeale Lösung für Aussenstandorte: Die digitalen Daten Ihrer Fahrzeuge und Fahrerkarten können einfach per Terminal an die Zentrale übermittelt werden – von jedem vernetzten Standort aus, via LAN, WLAN oder GPRS. Profitieren Sie jetzt noch von unserem Spezialangebot. Weiterlesen

Neues Softwareupdate 2.04.00 jetzt zum Download verfügbar

  ( Stephanie | Xmatik )

UpdateXtransXtimeXtachoXmobileAuch im Jahr 2018 feilen wir wieder mit Hochdruck an innovativen Lösungen und der Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte. Das wie gewohnt anfangs Jahr verfügbare Update enthält wieder einiges an nützlichen Erweiterungen sowie auch diverse umgesetzte Kundenwünsche. Weiterlesen

WSSD: Kilometernachweis bei vermieteten Fahrzeugen

  ( Stephanie | Xmatik )

WSSD_KartenWussten Sie schon, dass Sie auch für den Zeitraum, in dem ein Fahrzeug Ihres Unternehmens vermietet wurde, die gefahrenen Kilometer nachweisen müssen? Alle Kilometer, die mit einem Fahrzeug, das mit einem Fahrtschreiber ausgerüstet ist, gefahren wurden, müssen auf Grundlage der ARV (Art. 18 Abs. 3 ARV 1) begründet / nachgewiesen werden. Weiterlesen

Neue MFK-Prüfungsintervalle für schwere Motorwagen

  ( Stephanie | Xmatik )

P2161320_500pxSeit dem 1. Juli 2017 gelten neue, gelockerte Prüfungsintervalle für Lastwagen, Anhänger und Sattelschlepper inkl. Auflieger im reinen Binnentransport innerhalb der Schweiz. Bisher war eine Kontrolle beim Strassenverkehrsamt jedes Jahr obligatorisch. Neu gilt ein Prüfrhythmus von 2-2-1 Jahren. Folglich ist die erste Nachprüfung erst im zweiten Jahr nach Inverkehrssetzung notwendig, die zweite Nachprüfung im vierten Jahr, danach jährlich. Sämtliche schweren Motorwagen die dem Transport gefährlicher Güter dienen (ADR-konforme Fahrzeuge), unterliegen weiterhin dem jährlichen Prüfungsintervall.* Weiterlesen