Kategorie-Archiv: Tipps & Tricks

Gewusst wie: Neue Fahrerkarten und Fahrzeuge archivieren

  ( Abele | Xmatik )

FahrtschreiberkartenAlle 5 Jahre bekommen Chauffeure eine neue Fahrerkarte. Nicht selten treten bezüglich der Archivierung Fragen auf, zum Beispiel wie mit der alten Fahrerkarte umzugehen ist. Wir geben Ihnen wichtige Hinweise, um Datenverlust und Konflikte zu vermeiden. Weiterlesen

Support: Erste Hilfe bei Downloadkey-Problemen

  ( Abele | Xmatik )

lisle-downloadkey-digidownIn letzter Zeit häufen sich die Supportfälle in Bezug auf das Herunterladen der Tachodaten mit dem Lisle Downloadkey. Unser Supportteam möchte Ihnen heute gern eine kleine 1. Hilfe-Checkliste an die Hand geben, wie Sie die gängigsten Probleme bereits ausschliessen oder beheben können. Weiterlesen

Der Objektmanager – Wenig Aufwand, viel Ertrag

  ( Mischa | Xmatik )

Objektmanager_Teaser“Wenig Aufwand, viel Ertrag” ist wohl das meist gesetzte Ziel, welches immer angestrebt wird, aber oft zum Scheitern verurteilt ist. Heute stelle ich Ihnen meinen besten digitalen Freund vor, der dieses Ziel für uns alle erfolgreich erreichen kann. Darf ich vorstellen: Manager… Objektmanager. Weiterlesen

Nicht vergessen: Effiziente Datensicherung

  ( Stephanie | Xmatik )

iStock_000074004857_FullLeider denkt man meistens erst daran, wenn es schon zu spät und der PC nicht mehr zu retten ist: Wie bekomme ich eigentlich alle meine Daten wieder zusammen? Die traurige Wahrheit: In vielen Fällen leider gar nicht. Da darf sich der auf die Schulter klopfen, der regelmässig alles extern nochmal abgespeichert oder eine Serverlösung mit automatischem Backup hat. Nutzen Sie den Vorteil unserer Software, bei der Sie selbst bei riesigen Datenmengen nur eine einzige Datei sichern müssen. Weiterlesen

Auftrag – *Klick* – Rechnung

  ( Mischa | Xmatik )

mischaWas nach einem futuristischen Werbespruch klingt, ist in Wirklichkeit Wirklichkeit. Wenn ein Auftrag ausgeführt wurde und die Lieferscheindaten des Chauffeurs nachgetragen sind, ist der Weg zur Rechnung eigentlich sehr kurz. Trotzdem gehen viele Unternehmen den zeitaufwändigeren Weg und fakturieren die Aufträge nochmals manuell. Alle Daten wie Kunde, Ort, Leistung etc. sind grundsätzlich bereits auf dem Auftrag verfügbar.
Wieso also den zeitaufwändigeren Weg wählen, wenn das Navigationsgerät den besten und schnellsten Weg vorschlägt? Weiterlesen