Wir begrüssen Praktikant Flavio im Entwicklungsteam

  ( Kilian | Xmatik )

IMG_20170817_071713Anfang August hat das neue Praktikumsjahr begonnen und auch dieses Jahr begleiten wir bei der Xmatik AG wieder einen Praktikanten von der IMS Frauenfeld in einem praxisorientierten Jahr auf seinem Weg zur Berufsmatura und zum Abschluss der Informatikausbildung.

Getreu unserer schönen „Blog-Tradition“, neue Kolleginnen und Kollegen mit einem kleinen Interview vorzustellen, haben wir nun natürlich auch Flavio, unserem diesjährigen Praktikanten, einige Fragen zu sich, seinem Werdegang und seinen Zukunftsplänen gestellt.

Flavio, welche Erfahrungen konntest du bisher sammeln, kannst du uns kurz die wesentlichen Schritte Deiner Ausbildung schildern?

In den letzten drei Jahren habe ich die Informatikmittelschule in Frauenfeld besucht, dort habe ich meine ersten Erfahrungen im Programmieren gesammelt. Nebst den vielen Informatikfächern wie Programmieren, Datenbank, Web und Projektmanagement hatten wir auch Unterricht in Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Mathematik und Sprachen. Zusätzlich zum Abschluss als Applikationsentwickler erhält man zudem noch die Berufsmatura.

Welche Themen und Aufgabenfelder der Informatik findest du im Moment besonders spannend?

Besonders spannend finde ich den Bereich Sicherheit, da dieser immer aktueller und stets präsent ist. Auch macht mir das Herausfinden und Verbessern von Schwachstellen sehr viel Spass.

Was erwartest Du von Deinem Praktikum bei der Xmatik AG und wieso hast Du Dich für uns entschieden?

Ich erwarte eine gute Betreuung, welche mich gut durch die BMA (Anm.: Berufsmatura) und IPA (Anm.: Individuelle Praktische Arbeit, dies ist der krönende Abschluss der Informatikerlehre) bringt. Ausserdem freue ich mich auf ein aufgeschlossenes und freundliches Team.

Für die Xmatik AG habe ich mich entschieden, da es mir während den zwei Schnuppertagen gut gefallen hat und ich von einem freundlichen Umfeld begrüsst wurde.

Hast du schon Pläne für die Zukunft nach dem Praktikum bei uns?

Mit einer bestandenen Berufsmatura werde ich nach dem Praktikum Informatik an einer Hochschule studieren.

Wie würdest du dich selber beschreiben?

Ich würde mich als ruhig, freundlich und spassig bezeichnen.

 

Wir heissen Flavio herzlich willkommen im Team der Xmatik AG, versprechen, dass wir unser Bestes geben wollen, um ihm bei seinen Abschlüssen und Prüfungen während dieses Jahres zu helfen und freuen uns auf eine spannende und spassige ;-) gemeinsame Praktikumszeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie die folgende kleine Aufgabe, um Ihren Kommentar abzusenden. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>